Tierschutzverein Südkreta e.V.

Über uns Ihre Unterstützung Tiervermittlung Interaktiv Shopping

Gut vermittelt

Hier sehen Sie die ersten vermittelten Hunde des TSV Südkreta e.V.. Weitere Hunde finden Sie auf Facebook.
Wenn Sie auf eines der Vorschaubilder klicken, gelangen Sie in die entsprechende Galerie mit einem kurzen "Lagebericht" des jeweiligen Hundes.


"Hier die Bilder von unserem Finn...."
"...Nach wie vor ein zuckersüßer Kerl, den auf der Straße immer noch alle begutachten...."
"Er ist immer noch ein kleiner Hund, ein wirklich großer Hund wird er wohl nie. :-)"
"Moin, ich bin Hoover. Stefan gab mir den bescheuerten Namen, weil ich seiner Meinung nach mein Futter inhaliere wie ein Staubsauger..."
"... Na gut, dafür haare ich seine Couch voll - da kann er dann mal sehen, was es mit einem Staubsauger auf sich hat. ^^..."
"... Aber wenn ich es mir recht überlege, geht es mir doch ganz gut hier seit dem 19.12.2010..."
"... Na gut, ich nehme mal eine Mütze Schlaf und berichte später weiter."
"Uns dreien geht es wunderbar und wir haben inzwischen recht gut zueinander gefunden!..."
"...Wir haben fleißig die Hundeschule besucht (woran Leika sehr viel Spaß hat) und alle schon viel gelernt..."
"...Wir sind sehr froh, dass wir sie haben!"
"Sunny hat sich bei uns sehr gut eingelebt. Sie ist für uns alle, wie ein sechser im Lotto :-)..."
"...Sunny's Lieblingsplätze sind der Balkon, hier nimmt Sie gerne ein Sonnenbad und das Sofa im Arbeitszimmer."
"...Am schönsten finden wir Sunny's Begrüßung, wenn wir nach Hause kommen. Dann heult Sie vor Freude wie ein Wolf :-)"

"Marie ist unser Sonnenschein - Sie hat viel Unsinn im Kopf und findet jedes Loch im Gartenzaun und nutzt es dazu, die Nachbarsgärten zu erkunden (was uns schon Nerven gekostet hat)... Der Garten ist mittlerweile wie Fort Knox gesichert!..."
"...Auf den Feldern und im Wald läuft Sie ohne Leine immer in unserer Nähe und macht keine Versuche die Welt alleine zu erobern... Bisher hat Sie noch keinen Jagdtrieb gezeigt und ich hoffe, daß das so bleibt. Ansonsten ist Marie zu jedem freundlich und lernbegierig, manchmal stur und eigensinnig und immer noch sehr unerschrocken und abenteuerlustig."
"Ich wollte einmal mitteilen, wie es Celeste geht. Ihren Namen haben wir so beibehalten, auf den sie mittlerweile auch hört...."
"...Auch die gängingen Kommandos sind kein Problem mehr. Sie ist eine ganz wunderbare Hündin, um die wir oft beneidet werden...."
"...Nicht nur weil sie hübsch ist, sondern auch einen ganz tollen Charakter hat und super schnell lernt...."
"...Sie ist eine Bereicherung für unsere Familie und das Beste was uns passieren konnte."
"Ende Januar zog bei mir „PEGI“, der heute „(das) Sams“ heißt ein, aus dem Tierasyl Belgrad. Sams ist ein absoluter Superschmuser mit dem Schalk im Nacken..."
"...Mein Ersthund P.T. und Sams sind inzwischen „best buddies“ – beide passen aufeinander auf und als Rudel marschieren wir gemeinsam durch die Hannoveraner Wälder. Aktuelle Lieblingsbeschäftigung: im Gras wälzen, Hase und Wolf spielen (natürlich in wechselnden Rollen) und Ringkämpfe austragen..."
"...Sitz, Platz, Bleib und die Leinenführigkeit klappen inzwischen vorbildlich – mit Geflügelfleischwurst ist der dreifache Rittberger quasi auch nur eine Frage der Zeit. ;-) "
"Wir freuen uns auch sehr über Doughy. Da allerdings keiner wusste wie der Name ausgesprochen wird, haben wir gleich beschlossen, ihm einen neuen Namen zu geben. Somit heißt er jetzt Piet :-)..."
"...Piet und Emma verstehen sich wunderbar. Dadurch dass unsere Jack-Russel-Hündin ein richtiger kleiner Wirbelwind ist, hilft sie Piet sehr, sich schnell einzufinden. Gestern war er nur im Garten bei uns und heute morgen haben wir es mit Ruhe und Geduld sogar geschafft einen kleinen Spaziergang am Feld mit ihm zu machen..."
"...Er ist wirklich ein toller Hund, auch wenn wir uns ein bisschen an die Größe gewöhnen müssen :-) Ein großes Lob an Sie und Ihre Kollegen, die so Großartiges für die Tiere leisten...."
"...Ich habe Piet heute geduscht und bestimmt fast eine Stunde lang gebürstet. Er hatte seinen großen Kopf auf meinen Beinen und hat gebrummt. Am liebsten will er gar nicht aufhören geknuddelt zu werden. Ach ja, und er steht total auf Schuhe :-)"
"Frauchen Filiz sagt, Freundschaften muss man pflegen daher melde ich mich mal kurz bei euch damit ihr mich nicht vergisst ;-) Ich hab mich schon gut eingelebt und nachdem ich nun so langsam verstehe was ich darf und was nicht, wirds immer besser hier. Frauchen Filiz betreut mich momentan den ganzen Tag aber umso größer ist die Freude wenn Frauchen Natascha von der Arbeit kommt...."
"...Freunde von meinen Dosenöffnern habe ich auch schon kennengelernt. Voll nett die Jungs und Mädels! Ab und an bin ich mir noch recht unsicher und habe Angst aber ich erhalte immer viel Zuspruch und werde mehr und mehr sicherer..."
"...Ich habe auch schon Freunde gefunden, da sind zum Beispiel die Marli ein Schäferhund-mix und der Ben, ein Border-Collie-Mix. Voll witzig, der heisst wie ich..."
"...So, Frauchen ruft. Wir gehen gleich nochmal gassi. Ich lerne hier nach und nach den grooooßen Wald kennen und wenn ich mein Geschäft verrichte machen die Frauchen immer voll nen Aufstand und freuen sich. Ich weiss noch nicht so ganz das einzuordnen aber wenn ich wohl brav draussen pinkle dann scheint das wohl toll zu sein..."
"...Morgen lerne ich vor der Hundeschule noch ne Freundin + Hund von Frauchen Filiz kennen, daher gehen wir heute früh ins Bett."
"Menio hat nunmehr den Namen Ouzo angenommen. Er ist im übrigen von unseren griechischen Bekannten mit vielen „Hellas“ Rufen begrüßt worden..."
"...und ist mittlerweile der unumstrittene Star für die Kinder aus der Nachbarschaft (ja – wir hatten es schon ruhiger)."

© 2017 Tierschutzverein Südkreta e.V.